Neukonstruktion

Design

In Zusammenarbeit mit Ihnen gestalten wir Ihr Instrument. Sowohl im Aussehen als auch im Klang wird es auf den Platz abgestimmt, an welchem es stehen soll. Jede neue Orgel ist ein Unikat.

Orgelgehäuse

Das Orgelgehäuse ist entscheidend für den Klang. Aus diesem Grund konzipieren wir das Orgelgehäuse selbst und stellen es auch selbst her. Wir arbeiten häufig mit renommierten (bildenden) Künstlern zusammen. Unsere Gehäuse sind in der Regel aus massivem Holz. In den meisten Fällen sind die anderen Materialien auch sehr hochwertig: Blattgold auf den vorderen Pfeifen, Zinnpfeifen, feine Schnitzereien, sorgfältig ausgewählte Farbpaletten. Eine Van Vulpen Orgel hat ein auffälliges Erscheinungsbild und ist ein wunderbares Kirchenmöbel.

Materialien

Wir arbeiten nur mit den besten Materialien. Wir haben unser eigenes Lager für Holz und verfügen auch über exotische Holzarten, einschließlich Palm- und Ebenholz. Zudem haben wir auch unsere eigenen Vorräte an Zinn und Blei.

Pfeifen

Wir gehören zu den wenigen Orgelbauern, die noch alle Orgelpfeifen selbst herstellen. Uns ist es wichtig, dass der klingende Kern der Orgel nach unseren eigenen Vorstellungen und Qualitätsanforderungen hergestellt wird. Wir gießen das Orgelmetall selbst, um die richtige Dicke zu erreichen, schneiden es aus und löten die Pfeifen – von kleinen (1 Fuß, 30 cm lang) bis zu großen (16 Fuß, fast 5 Meter lang).

Mechanismus

Wir stellen auch die Verbindung zwischen der Taste und der Pfeife und die Bedienung der Register selbst her. Wir haben einen guten Ruf hinsichtlich mechanischer Instrumente, entweder mit Hebeltastaturen oder ausbalancierten Tastaturen. Aber wir restaurieren und bauen auch Instrumente mit elektrischen Registern und Tasten.

Windzufuhr

Sie können bei uns die verschiedenen Arten der Windzufuhr erhalten: kontinuierlich oder flexibler, mit horizontalem oder sich unten befindlichem Windbalg.

Intonation

Natürlich ist es die Größe der Orgelpfeife, die vor allem die klanglichen Möglichkeiten bestimmt. Aber dieser Klang wird durch das so genannte ‚Intonieren' verfeinert und vollendet. Das Intonieren findet zuerst in unserer Werkstatt und dann an dem Standort der Orgel statt. Der Intonateur "bläst" die Pfeifen, lauscht, bearbeitet die Pfeifen, lauscht wieder, und so weiter, bis der ideale Klang gefunden ist.